Eignungsfeststellung

Kurz-Arbeitserprobung
Psychologische und medizinische Eignungsfeststellung

In einem der folgenden Berufsfelder: Kaufmännische Berufe, IT-Berufe, Zahntechnik, Metallberufe, Tischler; Arbeitspädagogik auf Anfrage

Das Ziel der Kurz-Arbeitserprobung ist die Entwicklung und Absicherung einer beruflichen Perspektive durch Ermittlung der intellektuellen, gesundheitlichen und fachpraktischen Voraussetzungen. Die Kurz-Arbeitserprobung ist sinnvoll für alle, die sich aus gesundheitlichen Gründen beruflich neu orientieren wollen und eine bereits getroffene Berufswahl absichern möchten oder sich nicht zwischen verschiedenen Alternativen einer beruflichen Neuorientierung entscheiden können.

Inhalte

Die Kurz-Arbeitserprobung dauert 4 Tage und ist modular aufgebaut. Nach vorheriger Absprache können auch einzelne Module in Anspruch genommen werden.

Modul 1:

 

  • Erprobung fachpraktischer Fertigkeiten – 2 Tage
  • Bearbeitung von einfachen theoretischen und praktischen Aufgaben aus dem gewählten Berufsfeld
  • Beurteilung des Arbeits- und Sozialverhaltens
  • Berufskundliche Informationen

Modul 2:

 

  • Psychologische Eignungsuntersuchung - 1 Tag
  • Psychologische Tests zur Ermittlung der individuellen intellektuellen Leistungsfähigkeit
  • Exploration des schulischen, beruflichen und psychosozialen Hintergrunds
  • Erhebung beruflicher Zielvorstellungen und Interessen

Modul 3:

 

  • Arbeitsmedizinische Untersuchung – 1 Tag
  • Feststellung des positiven und negativen Leistungsbildes (für kaufmännische Berufe nicht erforderlich)

Methoden

  • Psychologisch-eignungsdiagnostische Testverfahren
  • Arbeitsmedizinische Untersuchung
  • Arbeitsproben
  • Analyse vorgelegter Unterlagen
  • Fragebogen zur Selbsteinschätzung
  • Verhaltensbeobachtung
  • Explorations- und Beratungsgespräche

Termine

  • 06.02.2017
  • 27.03.2017
  • 08.05.2017
  • 26.06.2017
  • 04.09.2017
  • 13.11.2017

Dauer jeweils 4 Tage, einzelne Module nach Absprache

Ihre Ansprechpartnerin

Jutta Greenberg
Fon 07271 947-126
jutta.greenberg@cjd.de