Feststellungsmaßnahme FEMA im kaufm. Bereich

In unserer kaufmännischen Feststellungsmaßnahme können Sie

  • kaufmännische Grundkenntnisse in den Bereichen Rechnungswesen, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschafts- und Sozialkunde und Informationsverarbeitung erwerben,
  • eine neue berufliche Perspektive für sich entwickeln,
  • Ihre praktischen Fertigkeiten und theoretischen Kenntnisse testen,
  • sich auf die schulischen Anforderungen einer beruflichen Weiterbildung vorbereiten,
  • Ihre persönliche Lern- und Ausbildungsfähigkeit prüfen und
  • Ihre sozialen Kompetenzen stärken.

Wir unterstützen Sie durch

  • praxisnahes und handlungsorientiertes Lernen,
  • erwachsenengerechte methodische Ansätze,
  • regelmäßige Rückmeldung,
  • computerbasierte Technologien,
  • psychosoziale Hilfestellung bei privaten Problemen,
  • und Hinweise zu gesundheits-bewusstem Arbeitsverhalten.

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir eine berufliche Empfehlung, die Ihnen und Ihrem zuständigen Betreuer zur Planung und Einleitung künftiger Maßnahmen für Ihre berufliche Weiterbildung dient. Dabei berücksichtigen wir Ihre berufliche, persönliche und soziale Vorgeschichte ebenso, wie Ihre Fähigkeiten, Fertigkeiten und eventuell bestehende gesundheitliche Einschränkungen. Auch Ihre Neigungen und Interessen finden Berücksichtigung.

Termine

  • 20.02.2017 - 21.04.2017
  • 31.07.2017 - 22.09.2017

Dauer

8 Wochen

Veranstaltungsort

CJD Maximiliansau, Rheinstraße 1, 76744 Wörth-Maximiliansau